Zum Hauptinhalt springen

Wirte machen sich mit Inventar aus dem Staub

Was mit einem Vertrauensvorschuss begann, endet in einer bitteren Lektion für die Pächter des Restaurants Sonne in Buch am Irchel. Die Wirte samt Inventar sind weg und hinterlassen einen Schuldenberg.

Im August glaubten Hansjakob und Therese Zurbuchen noch...
Im August glaubten Hansjakob und Therese Zurbuchen noch...
M. Schoder
1 / 3

Die Gaststube ist dunkel und auf der Menütafel vor dem Restaurant Sonne steht mit Kreide geschrieben: «Das Restaurant ist vorläufig geschlossen.» Mitte Januar klebte sogar nur ein Zettel an der Tür. Die beiden Wirte aus Exjugoslawien, Orce Vasilev (46) und Georg Tushi (51), scheinen das Handtuch geworfen zu haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.