Video

Sie wollen strategisch zum Erfolg

Die Nürensdorfer Band «Punktsieben» hat sich ein Ziel gesetzt: Alle ein bis zwei Monate soll etwas Neues erscheinen und viele Leute entzücken. Die erste Single «Sinke ins Blau» der EP «Farben» läuft bereits im deutschen Radio. Mehr...

Velofahrerin nach Sturz schwer verletzt

Eine Velofahrerin ist am Donnerstagnachmittag in Nürensdorf verunfallt und hat sich dabei Kopf- und Beinverletzungen zugezogen. Mehr...

Auf Tuchfühlung mit scheuen Wildtieren

Der Naturfotograf Heinz Zumbühl stellt ab heute im Regionalen Alterszentrum Embrachertal Fotoposter aus. Die Bilder ermöglichen den Betrachtenden oft eine hautnahe Annäherung an sehr scheue, oft seltene Wildtiere. Mehr...

Zug-Evakuierung in Bassersdorf

Am Montagmorgen wurde eine S16 in Richtung Herrliberg in Bassersdorf evakuiert. Nach einem Bremsmanöver war Rauch aus einem Wagen aufgestiegen. Mehr...

Video

Fiktives Volkstribunal arbeitet echte Verbrechen auf

«Das Kongo Tribunal» des Schweizer Theaterregisseurs Milo Rau ist ein Dokumentarfilm, der die Kriegsverbrechen im Kongo aufarbeitet. Produzent Olivier Zobrist stellte den Film im Neuen Kino Freienstein vor. Mehr...

Schlechtes Wetter entpuppt sich als spannendes Sujet

Die Photo Zürich ist die grösste Werkschau der Schweiz. Die Bassersdorferin Sandrine Michelmore stellt dieses Jahr ihre Fotostrecke aus Island vor. Mehr...

Embrach ist zu klein fürs eritreische Weihnachtsfest

Zwei Wochen nach dem hiesigen Weihnachtsfest feiern auch die Orthodoxen – und mit ihnen viele Eritreer. Ihr bisheriges Gotteshaus-Asyl im Unterland, die katholische Kapelle von Embrach, ist dem Andrang aber nicht mehr gewachsen. Mehr...

Beliebter Weg erneut gesperrt

Der Spazierweg entlang dem Birchwilerbach in Bassersdorf droht stellenweise abzurutschen. Die Gemeinde liess den Durchgang auf der Höhe des Tennisclubs deshalb ­vorsorglich sperren. Eigentlich wollten die Behörden den schmalen Weg schon einmal ganz aufheben, was aber misslang. Mehr...

Ehrung für besondere Leistungen und Verdienste

Die Gemeinde zeichnete besondere Leistungen und Verdienste aus. Geehrt wurden dieses Jahr Fiona Ganz (Tennis), die Junioren-B-Mannschaft des FC Embrach (Fussball), der Frauenverein, Rosemarie Mörtel (beide Freiwilligenarbeit), Urs Peter (Geschichte/Kultur) und Koryna Lottenbach (Musik). Mehr...

Video

Neue Kulturen näher bringen

Zum Jahresende gastierte das Mongolische Trio Egschiglen in der reformierten Kirche Rorbas. Die fremdartige Musik und der Obertongesang kam am Mittwoch beim Publikum gut an. Mehr...

Internationale Hilfe lokal leisten

Ein Embracher Verein ermöglicht Dorfbewohnern in Kamerun eine gesunde Existenz dank medizinischer Versorgung in einer Klinik. Nach jahrelanger Planung ist nun noch ein Spital dazu gekommen. Am Wochenende wurde es eröffnet ­– ein besonderer Tag für Caroline Schulzke. Mehr...

Noch ein Kreisel – und grössere Bushaltestelle

An der zweiten Gemeindeversammlung von Bassersdorf innert einer Woche sind alle Vorlagen angenommen worden. Diskussionen löste vor allem ein weiterer Kreisel und die Kommunikation des Gemeinderates aus. Mehr...

Mit Menschlichkeit der Gewalt trotzen

«Disturbing the Peace» heisst ein Dokumentarfilm über die Mitglieder der «Combatants for Peace». Er berichtet von ihrer Vision eine friedvolle Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts zu bewirken. Am Montag bewegte er die Besucher des Neuen Kinos in Freienstein zutiefst. Mehr...

Gemeinde zahlt Hebammen-Beitrag weiter

Sparen ja, aber nicht bei den jungen Familien. So entschieden es die Embracher Stimmberechtigten. Mehr...

Wieviel Nähe in der Schule darf sein?

Wegen der sexuellen Übergriffe im Fall von Jürg Jegge wurde die Schule Embrach anfangs Jahr plötzlich mit Medienanfragen überhäuft. Aufgrund dieser Reaktionen sah Schulpräsident Philipp Baumgartner Handlungsbedarf. Mehr...