Zum Hauptinhalt springen

Post Embrach tritt insneue Zeitalter ein

Ab 25. Juni gibts in Embrach ein My Post 24-Automat sowie eine Gschäftskundenstelle. Die Filiale selbst wird ab dem 4. Juni zu einerPost nach neuem Gestaltungskonzept umgebaut.

Bereits ab dem 25. Juni steht am Standort der Filiale Embrach neu ein My Post 24-Automat zur Verfügung (Im Bild ein entsprechender Automat in Bern).
Bereits ab dem 25. Juni steht am Standort der Filiale Embrach neu ein My Post 24-Automat zur Verfügung (Im Bild ein entsprechender Automat in Bern).
Keystone

Die Post wird in Embrach eine moderne Filiale in einem zeitgemässen Design realisieren. Es sei dies die erste Filiale im Bezirk Bülach, die von der Post nach dem neuen Gestaltungskonzept umgebaut werde, kann einer Medienmitteilung entnommen werden. Die Postfiliale Embrach sei ein wichtiger Eckpfeiler des Angebots im Bezirk Bülach. Die Räumlichkeiten der Filiale seien jedoch nicht mehr zeitgemäss.

Deshalb habe sich die Post entschieden, in den Standort zu investieren und die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Gebäudes an der Dorfstrasse 78 umfassend zu sanieren, heisst es weiter. Insgesamt investiere die Post einen sechsstelligen Betrag in die Modernisierung der Filiale. Im Erdgeschoss seien zudem grössere leerstehende Flächen vorhanden, welche die Wirtschaftlichkeit belasten. Deshalb würden nicht mehr benötigte Räumlichkeiten nach dem Umbau einer neuen Nutzung zugeführt.

Baubeginn am 4. Juni

Die Umbauarbeiten beginnen am Montag, 4. Juni. In einem ersten Schritt werden die derzeit unbenutzten Räume im hinteren, von der Dorfstrasse abgewandten Gebäudeteil umgebaut. Voraussichtlich ab Mitte Oktober befindet sich die Postfiliale Embrach dann in diesen Räumen. Der Zugang erfolgt künftig via Nordseite (bei den Parkplätzen). In einem zweiten Schritt werden auch die Räumlichkeiten auf der Strassenseite, in denen sich die Postfiliale heute befindet, umfassend saniert. Dies erlaube es, diese Flächen nach dem Umbau an Dritte zu vermieten, schreibtr die Post.

Die Postschalter und der Postomat bleiben in der ersten Bauphase am gewohnten Standort bestehen. Die Filiale stehe den Kunden während der gesamten Bauzeit zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Im Rahmen der Modernisierung der Filiale Embrach setzt die Post ein neues Gestaltungskonzept um. So werden die drei klassischen Schalter durch eine helle und offene Informations- und Beratungszone sowie verschiedene Selbstbedienungsstationen ergänzt. Kunden können künftig hier ihre Postgeschäfte selber erledigen oder können trotzdem Informationsgespräche führen. Die Filiale verbindee so die physische und die digitale gelbe Welt an einem Ort, heisst es in der Medienmitteilung.

Bereits ab 25. Juni steht zudem am Standort der Filiale Embrach neu ein My Post 24-Automat zur Verfügung. Dieser ermöglicht es, Pakete rund um die Uhr aufzugeben und abzuholen.Ab dem gleichen Datum gibt es zusätzlich einen Geschäftskundenschalter, der einfach mit dem Auto erreichbar ist. Gewerbetreibende können dort ihre Postsendungen selbständig aufgeben.

red

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch