Er führte die Eskimo Textil AG in eine neue Zukunft

Ralph Aemissegger ist letzte Woche unerwartet verstorben. Mit viel Engagement leitete er bis zu seinem Tod die Eskimo AG und prägte den Erfolg des Unternehmens während der letzten 40 Jahre. Mehr...

Fussgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einer Fussgängerin ist am Freitagabend in Effretikon eine Frau verletzt worden. Mehr...

Ihre Mission: Mit Urin, Kot und Pflanzen den Mars beleben 

Wie können sich Menschen auf dem Mars selbstständig mit Nahrung versorgen? Dazu forscht Grace Crain im ETH-Forschungszentrum in Lindau. Ihre Erkenntnisse könnten aber auch für die Erde nützlich werden.  Mehr...

«Die SVP Pfungen war nicht immer mit der Mutterpartei einverstanden»

Die SVP Pfungen wird fünfzig. Präsident Walter Müller hat schon manchen Strauss mit Christoph Blocher ausgefochten.   Mehr...

Die Wächter von Winterthur

Drei Jugendliche aus Wülflingen gehen mit ihrem umgebauten Rasentraktörchen und dem Motto «Guardians of the Galaxy» an die Fasnacht. Nicht zum ersten Mal, und wieder mit Unterstützung eines Grossvaters. Mehr...

So eine unvergessliche Stimme

Eine Fantasie über die schräge Sängerin Florence Foster Jenkins bietet Ute Hoffmann dem geneigten Publikum. In «Souvenir» kann man nachempfinden, welche Realsatire 1944 in die Carnegie Hall lockte. Mehr...

Vier Reformierte und ein Katholik

Die vier Kirchgemeinden im Unteren Tösstal spannen zusammen. Zum Reformationsjahr führen sie eine gemeinsame Bildungsreihe durch. Auch der katholische Pfarrer von Pfungen wirkt mit. Mehr...

Infografik

Der Kanton als Schloss- und Schutzherr

Im Kanton Zürich gibt es 38 Schlossbauten, die alle unter Schutz stehen. Der Unterhalt der historischen Bauten geht ins Geld. Mehr...

Lernfahrer raste mit 150 Stundenkilometern einem Auto entgegen

Er wollte fahren wie die Leute in den Videos. Der Rennfahrerversuch brachte ihn nun vor Gericht. Mehr...

Behörden geben Schub bei Grossfusion

Eine neue Webseite auch für Fragen zur Fusion sowie Workshops, in denen die Stimmbürger nicht nur informiert, sondern auch einbezogen werden: Jetzt wird die Bevölkerung von den Behörden ins Boot geholt. Mehr...

«Das Musizieren bekommt dem Menschen nun mal gut»

Cellist Walter Grimmer wird 80. Seine Geburtstagstour führt ihn nach Pfungen. Mehr...

Fasnacht im Sommer bei den Chinesen

Die Glunggephoniker aus Weisslingen können ihren Erfolg kaum fassen. Nun sind die Schweizermeister der Fasnachtsmusiker bereits so bekannt, dass sie nach Shanghai eingeladen wurden. Mehr...

Motorradfahrer tödlich verunglückt

In Seuzach ist ein Motorradfahrer von der Strasse abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 28-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Mehr...

Er liebte Familiensagas und war selbst Teil einer solchen

Er prägte Pfungen als Unternehmer, Gemeinderat und Gemeindepräsident. Am letzten Donnerstag starb Peter Keller im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie, wie diese heute in einer Traueranzeige mitteilt. Mehr...

Brutaler Raubüberfall in Illnau-Effretikon

In Illnau-Effretikon wurde gestern ein Einfamilienhaus überfallen. Die Täter fesselten die anwesende Eigentümerin an ihr Bett und flüchteten mit wertvollem Schmuck als Beute. Mehr...

Polizei braucht mehr Platz

Die Kapo findet keine neuen Räume für ihren Posten. Mehr...

Weinländer fordern via Petition ein flächendeckendes Plastik-Recycling

Jede Gemeinde im Bezirk Andelfingen soll zukünftig ein Kunststoff-Recycling anbieten: Das fordern die Grünen in einer Petition mit 500 Unterschriften. Doch der Nutzen dieses Recyclings ist umstritten. Mehr...

Mit Käse-Kebab gegen die Konkurrenz

Die Käserei, die mit dem Käse-Kebab berühmt wurde, wächst und zieht nach Wildberg. Der Umzug ist wichtig, will sich der Betrieb im Käsemarkt weiter behaupten.  Mehr...

Er brachte die Gemeinde dazu, das Trottoir gemeinsam zu bezahlen

Markus Kyburz ist noch bis Juni als Gemeindepräsident von Dägerlen im Amt. Dann gibt er den Stab an Gemeinderat Urs Roost weiter. Mehr...

Endlager: Disput über mögliche Rohstoffe im Untergrund

Unter allen drei verbliebenen Schweizer Standortregionen für den Bau des Atomendlagers könnte es Erdöl, Erdgas oder Kohle geben. Einige Fachleute sind sich nicht einig darüber, ob solche Rohstoffe unterhalb des Endlagers ein Sicherheitsrisiko darstellen. Mehr...

Nach Vorwürfen: Mitarbeiter hat gekündigt

Nach den Missbrauchsvorwürfen in einem Jugendheim in Flurlingen äussert sich nun die Heimleitung zum Fall. Der Beschuldigte habe gekündigt. Mehr...

Tex-Mex in Mundart auf der Bühne

Toni Vescoli lebt während der kalten Jahreszeit jeweils in Teneriffa. Für sein Konzert am 29. März in Seuzach ist er wieder in der Schweiz. Mehr...

Ein Polterabend der ganz anderen Art

Diesen Freitag, 22. Februar, feiert die 27. Produktion des Laientheaters Wiesendangen in der Wisenthalle Premiere. Regisseurin Käthi Frank scheut sich nicht, es von der Bühne knallen zu lassen. Mehr...

Pfungen freut sich auf Karl's kühne Gassenschau

Karl's kühne Gassenschau will nach Pfungen. «Das wäre für uns gute Werbung», sagt Gemeindepräsident Max Rütimann. Jetzt muss der Kanton das Spektakel nur noch bewilligen. Mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Mitarbeiter von Jugendheim entlassen

Ein Mitarbeiter eines Jugendheims in Flurlingen wurde wegen Verdachts auf Missbrauch per sofort freigestellt. Die Heimleitung hat Anzeige erstattet. Mehr...

Zusammen leben wie eine Grossfamilie

Die Genossenschaft WAK baut im Weiler Wenzikon ein neues Mehrfamilienhaus mit vier Wohnungen. Dort werden einst vier Familien gemeinschaftlich wohnen. Die Idee für das Projekt stammt aus Winterthur.   Mehr...

Der langsame Weg zu Tempo 30

Anwohner der Rickenbacher Büelstrasse fordern seit über einem Jahr eine Tempo-30-Zone ohne Hindernisse, den Landwirten zuliebe. Der Gemeinderat unterstützt dieses Vorhaben. Doch die Kantonspolizei hat noch nicht eingelenkt.  Mehr...

Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagnachmittag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Raser und vier Schnellfahrer gestoppt. Mehr...

Gemeinde gönnt sich Zweitauto für alle

Die knapp zweitausend Einwohner von Brütten bekommen ab März ein Elektroauto zum Teilen. Doch eigentlich lohnt sich der Car-Sharing-Standort im Dorf gar nicht, sagt die Erfahrung des Anbieters. Mehr...

Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Am Samstagmorgen stiessen zwei Fahrzeuge bei Wildberg frontal zusammen. Zwei Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Mehr...


Umfrage

Ein Käse-Kebab aus der Region feiert Erfolge und erlangt internationale Bekanntheit. Würden Sie sowas essen?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.