Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Befürchtete Steuererhöhungen wegen Asylkosten zeichnen sich noch nicht ab

Der Gemeindepräsident warnt vor Steuererhöhungen wegen Flüchtlingen, doch diese Behauptung lässt sich nicht erhärten.