Zum Hauptinhalt springen

Der Steuerfuss soll nochmals sinken

Der Gemeinderat beantragt für nächstes Jahr einen Steuerfuss von 108 Prozent.

Die Gemeinde Lindau will trotz hohem Gewinn den Steuersatz nur moderat senken.
Die Gemeinde Lindau will trotz hohem Gewinn den Steuersatz nur moderat senken.
pd

Das Budget 2020 der Gemeinde Lindau sieht bei einem Aufwand von 34,55 Millionen Franken ein Plus von 9,4 Millionen Franken vor. Und trotzdem will der Gemeinderat den Steuerfuss für nächstes Jahr nur um zwei Prozentpunkte auf 108 Prozent senken, wie er in der Weisung zur Gemeindeversammlung vom 9. Dezember schreibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.