Zum Hauptinhalt springen

«Es ist uns bewusst, dass die Erbschaft Begehrlichkeiten weckt»

Eine Steuerfusssenkung ist in Russikon kein Thema. Obwohl die Gemeinde kürzlich über vier Millionen Franken erhalten hat.

In diesem Haus hat die Gemeinde eine Viereinhalb-Zimmer-Wohnung geerbt. Sie ist 600'000 Franken wert.
In diesem Haus hat die Gemeinde eine Viereinhalb-Zimmer-Wohnung geerbt. Sie ist 600'000 Franken wert.
Marc Dahinden

Der Andrang im Russiker Riedhus war am Montagabend gross: Die Feuerwehr regelte den Verkehr, mehr als 100 Personen kamen. Der Gemeinderat hatte angekündigt, vor der Gemeindeversammlung über seine Legislaturziele und das überar­bei­te­te Altersleitbild zu informieren. Es war das erste Mal, dass er das aktiv tat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.