Zum Hauptinhalt springen

Freie Fahrt für Kinder und Boards

Auf der Schürliacherstrasse in Winterberg gab es gestern für Autofahrer kein Durchkommen mehr: Kinder und Jugendliche haben die gesperrte Strasse in Besitz genommen.

Velo, Rodel und Longboard: Kinder und Jugendliche haben auf ihren unterschiedlichen Gefährten geübt oder sind einfach gefahren, ohne auf Autos achten zu müssen.
Velo, Rodel und Longboard: Kinder und Jugendliche haben auf ihren unterschiedlichen Gefährten geübt oder sind einfach gefahren, ohne auf Autos achten zu müssen.
Heinz Diener

Kurz nach 14 Uhr steht Jugendarbeiterin Mirjam Bapst alleine an der Schürliacherstrasse 25 in Winterberg. Ab dort ist die Strasse seit einer halben Stunde für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Erstklässlerinnen Mia und Lia sind mit ihren Fahr­rädern soeben abgefahren – den Berg hin­unter in Richtung Wald.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.