Zum Hauptinhalt springen

Schaden in Millionenhöhe bei Gasthaus-Brand

Das Gasthaus Sternen in Sternenberg ist in der Nacht auf Montag durch einen Brand zerstört worden. Das Restaurant ist bekannt aus dem Film «Sternenberg».

Am 19. Dezember ist das Gasthaus Sternen in Vollbrand geraten.
Am 19. Dezember ist das Gasthaus Sternen in Vollbrand geraten.
Kapo ZH
Das Restaurant war weitum bekannt in der Region und Kulisse des Films «Sternenberg».
Das Restaurant war weitum bekannt in der Region und Kulisse des Films «Sternenberg».
NewsPictures
Das Gasthaus Sternen wurde dank dem Film «Sternenberg» schweizweit bekannt.
Das Gasthaus Sternen wurde dank dem Film «Sternenberg» schweizweit bekannt.
facebook/Gasthaus Sternen
1 / 17

Kurz vor Mitternacht wurden den Feuerwehren der Brand eines Gebäudes in Sternenberg gemeldet. Beim Brandobjekt handelt es sich um das Gasthaus Sternen, berichtet NewsPictures. Das Restaurant mit seiner rund 200 Jahre alten «Puurestube» war landesweit bekannt - es hatte als Kulisse für den Schweizer Spielfilm «Sternenberg» aus dem Jahr 2004 mit Mathias Gnädinger gedient. Das Feuer verursachte einen Schaden von rund 1,5 Millionen Franken, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.