Zum Hauptinhalt springen

Jungfilmer bereist die Welt

Mit seinen Kurzfilmen hat Andrea Luca Ammann Erfolg. Durch sein Hobby sieht er die Welt.

Andrea Luca Ammann ist als Filmer in New York unterwegs.
Andrea Luca Ammann ist als Filmer in New York unterwegs.
pd

Andrea Luca Ammann, kürzlich haben Sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Byron Trieb den Talentscreen-Wettbewerb in der Kategorie Musikvideo gewonnen. Nun sind Sie in New York unterwegs, gehört das Reisen jetzt zu Ihrem Alltag als Filmer?Andrea Luca Ammann (lacht):Alltag würde ich es noch nicht gerade nennen. Aber ich komme durch meine Leidenschaft als Filmemacher und Kitesurfer sicherlich viel in der Welt herum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.