Zum Hauptinhalt springen

Sperrung erst eine Woche später

Für Belagsarbeiten werden in Lindau weitere Strassenabschnitte gesperrt. Nicht wie vorgesehen am Donnerstag, sondern eine Woche später.

Die Überführung Fischer­acher in Grafstal ist seit Anfang April für den Verkehr komplett gesperrt. Grund dafür sind Instandsetzungsarbeiten. Für die abschliessenden Belagsarbeiten müssen nun, wie vor Wochenfrist angekündigt, zusätzlich Abschnitte der Poststrasse und der Effretikonerstrasse gesperrt werden. Diese Sperrung beginnt allerdings nicht wie ursprünglich vorgesehen am Donnerstag, sondern erst eine Woche später. Grund für die Verschiebung sind laut Mitteilung des kantonalen Tiefbauamts die ungünstigen Wetterprognosen – Belagsarbeiten erfordern trockene Witterung.

Die Sperrung der betroffenen Strassenabschnitte beginnt somit am Donnerstag, 3. Oktober, 19 Uhr, und dauert bis Montag, 7. Oktober, 5 Uhr. Für den Durchgangsverkehr bleibt die bestehende Umleitung, und für die Fahrt von und nach Winterberg wird eine zusätzliche Umleitung über die Poststrasse signalisiert. Die Umleitung für Velofahrerinnen und Fussgänger erfolgt wie bisher über den Hofweg und die Poststrasse.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch