Zum Hauptinhalt springen

Zwei profilierte Köpfe wollen in den Gemeinderat

Die Präsidentin der lokalen SVP und ein ehemaliger Crossair-Manager kandidieren für den vakanten Sitz im Gemeinderat.

Fritz Grotz (parteilos) und Manuela Burkhalter (SVP) kämpfen um den freien Sitz im Gemeinderat.
Fritz Grotz (parteilos) und Manuela Burkhalter (SVP) kämpfen um den freien Sitz im Gemeinderat.
PD

Fritz Grotz hat eine bewegte Karriere hinter sich. Der ehemalige Parkettleger und Linienpilot stieg bis zum operativen Geschäftsleiter bei der Fluggesellschaft Crossair auf. Später war er bei der Swissair Mitglied in der Geschäftsleitung und nach dem Grounding für den Verkauf von Firmenanteilen zuständig. Nun im Alter von 75 Jahren will er eine neue Herausforderung anpacken: Fritz Grotz kandidiert für den Gemeinderat in Bauma. «Man darf nicht immer nur Kritik anbringen, sondern muss auch einmal versuchen positive Gedanken einbringen», sagt der Parteilose.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.