Fünferlei sorgfältige Blicke auf das Leben

Die Galerie im Gemeindehaus stellt in einer Gruppenausstellung fünf sehr unterschiedliche Positionen vor. Alle im Spiegel von Edyta Nadoska-Scheib, wenn man will: Sie selbst schaut die Welt durch die Brille Albert Camus’ an. Mehr...

Sag mir, was du liest, und ich sag dir, wer du bist

Sechs Stadträte Illnau-Effretikons haben am Samstag erzählt, was auf ihren Nachttischlein liegt: Sie haben ihre Lieblingsbücher vorgestellt. Mehr...

Bühne frei für 120 junge Volksmusikanten

Ob jodelnd, Alphorn blasend oder volkstümliche Instrumente spielend: Am Samstag messen sich in der Mehrzweckhalle in Rickenbach über 120 Kinder und Jugendliche beim Schweizer Wettbewerb für Folklorenachwuchs. Mehr...

Video

Den Flamenco aus der Folklore geholt

Das Gitarristen-Duo Café del Mundo spielt am nächsten Donnerstag auf der Hirschenbühne in Stammheim einen multikulturellen Mix auf der Flamencogitarre. Mehr...

Magisch durch die hohle Gasse

Ein magisch-komisches Freiheitsdrama spielen bald Gilbert & Oleg im Schulhaus Ritschberg. «Die hohle Gasse» ist mal gemein und malrührend. Auf jeden Falldarf viel gelacht werden. Mehr...

Sieben Bühnen zur Befragung des Menschseins

Das Kunstmuseum Thurgau eröffnet am Sonntag eine Ausstellung, die es sich sehr zu besuchen lohnt. Konzeptkünstler Till Velten zeigt Menschen in ihrem täglichen Schaffen. Es sind Porträts, die uns fragen: Was ist der Sinn deines eigenen Tuns? Mehr...

Von zweien, die Sportgeschichte (auf)geschrieben haben

Vor fünf Jahren traf Ines Rütten, Co-Leiterin des «Landbote»-Regionalteams aus Rickenbach, den Elgger Erfinder Hans Hess. Wie aus dem Zeitungsartikel nun eine Biografie geworden ist. Mehr...

Gegen den Schmerz anschreiben

Gabriela Hofer hat eine seltene Muskelkrankheit. Halt sucht sie bei ihren vielen Tieren aber auch im Schreiben: Nun liegt das zwölfte Buch auf, das sie nicht trotz, sondern wegen ihrer Schmerzen geschrieben habe. Mehr...

Sie feiert die Zwanzig(er)jahre

Wie sie aus dem Zeller Chor ein Chortheater machte, rekapituliert die Schauspielerin Charlotte Joss. Vor 20 Jahren trat sie an, die Kunst im Tösstal zu revolutionieren. Diese Erfolgsgeschichte wird nun gebührend gefeiert. Mehr...

Europäische Klassik begeistert Asiaten

Die Organistinnen einmal näher kennen lernen –das kann man nächste Woche anlässlich eines Konzerts in der reformierten Kirche Pfungen tun. Mit ihren Ensemblekollegen präsentieren sie erneut bekannte klassische Melodien. Mehr...

Einblick in die Künste des Klosterlebens

Ein Tag im Zeichen des ehemaligen Klosters: Den hat die Kartause Ittingen am Sonntag ihren Besucherngeboten. Das Ittinger Museum nutzte die Gelegenheit, um Besuchern Spezialführungen entlang von Kunstwerken und Wasserleitungen anzubieten. Mehr...

«Ich will nicht zum Bauernopfer werden»

Kaum hat Markus Schirmer sein Amt als künstlerischer Leiter der Kyburgiade übernommen, gibt er es ab. Ein Familienzwist im Hintergrund habe die Arbeit belastet. Mehr...

Kunst zwischen Ernst und Witz

Die Herbstausstellung der Kulturschmitte Zell mit Werken von Susann Dubs und Regula Juzi heisst «Nebenschauplätze». Nebst schwarzen Löchern und schwarzen Schafen gibt es dagezeichnete Abfallsäcke und gemalte Auktionsangebote zu sehen. Mehr...

Elvis fasziniert noch immer

Mit überraschend-anrührenden Fotos bringt Tobias Rüeger aus Schlatt die Besucher der Vebikus-Kunsthalle Schaffhausen zum Schmunzeln. Auch Wildtiere interessieren sich für Kunst. Mehr...


Umfrage

In Winterthur bezahlt man über doppelt so hohe Stromnetztarife wie in Andelfingen. Stört Sie das?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben