Zum Hauptinhalt springen

Ein ehrenamtlicher Allrounder für Flaach

Ehrenamt versus Profis: Eine Kulturkommission muss sich gegen viele Anbieter durchsetzen. Der Flaachemer Kuko-Präsident Stefan Leeger setzt auf Gemeindeanlässe.

Gemeinderat Stefan Leeger gilt in Flaach zwar als Zugezogener, setzt sich aber seit Jahren für die Kultur ein.
Gemeinderat Stefan Leeger gilt in Flaach zwar als Zugezogener, setzt sich aber seit Jahren für die Kultur ein.
Madeleine Schoder

Man wächst an seinen Aufgaben. Das würden wohl auch die Mitglieder der Kulturkommission (Kuko) Flaach unterschreiben. Aus dem Verkehrs- und Verschönerungsverein der Gemeinde, der wie an so vielen Orten Ende der 1960er-Jahre entstanden war, entwickelte sich eine Kulturkommission – erst autonom, dann an den Gemeinderat angebunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.