Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wo vielleicht noch Schätze in der Tiefe ruhen

Der Burghügel in Weisslingen. Ein Teil der alten Umfassungsmauer wurde im Rahmen des Umbaus des Hauses abgerissen. Reste sind links von der Garageneinfahrt zu sehen. Der Kern des Gebäudes darüber geht bis in die Mitte des 15. Jahrhunderts zurück.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.