Zum Hauptinhalt springen

Sie spielen nie zweimal das Gleiche

Die Blues-Funk-Formation Groovepack stattet dem Grooveclub einen Besuch ab.

Groovepack spielten als Vorband von Zucchero – und erhielten grossen Applaus. Foto: PD
Groovepack spielten als Vorband von Zucchero – und erhielten grossen Applaus. Foto: PD

Seit 18 Jahren stehen Groovepack schon auf Schweizer Bühnen. Ihren «Namensvetter» Groove­club besuchen sie aber zum ersten Mal.

«Das Einzige, was ich vom Grooveclub weiss, ist, dass es ein lustiger Name ist», sagt Steff Müller, der Sänger der Band. «Das hat uns gereizt, auch weil es eine Gegend ist, wo wir noch nicht so oft waren.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.