Gewerbeausstellung in Turbenthal

Über 50 Unternehmer stellen aus

Gestern Abend wurde die Gewerbeausstellung Turbenthal feierlich eröffnet.

An der Gewerbeausstellung in Turbenthal stellen bis Sonntag über 50 Anbieter ihre Produkte aus.

An der Gewerbeausstellung in Turbenthal stellen bis Sonntag über 50 Anbieter ihre Produkte aus. Bild: Enzo Lopardo

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wer von einer Ausstellung wie der Gewa in Turbenthal profitieren möchte, müsse dringend neue Menschen kennenlernen. «Nur so haben Sie was von Ihrer Präsenz am Stand und können für Ihren Aufwand einen «Return on Investment» erwarten», sagte der Präsident des KMU- und Gewerbeverbands Kanton Zürich (KGV), Werner Scherrer, und nannte dies scherzhaft sein «Abendgebet».

Er habe in der Vergangenheit schon viele Aussteller an anderen Orten getroffen, die sich über die ganze Messedauer nur mit Freunden und Bekannten unterhalten hätten, was natürlich nicht der Sinn sei.

Krampfende Gewerbler

Gestern Abend um 17 Uhr hiess der Präsident des Aussteller-OKs, Roland Kessler, die Aussteller und Ausstellerinnen in der Reithalle zur Eröffnungsfeier der dreitägigen Gewa willkommen. Er wisse gar nicht recht, wie er die Anwesenden begrüssen solle, sagte er.

«Liebe Gewerbler», stimme ja nicht ganz, da seien gewisse Aussteller nicht inbegriffen. «Liebe Unternehmer», treffe es wohl am besten, denn: «Das ist genau das, was Sie ausmacht: Dass Sie etwas unternehmen». Und weiter: «Ohne Sie würde nichts laufen!» Die Ausstellung sei bis auf den letzten Platz besetzt, über 50 Stände wurden in mühsamer Arbeit und mit Sorgfalt aufgebaut und die Gewerbler hätten viel «gekrampft», um sich in den folgenden drei Tagen zu präsentieren, erklärte Kessler.

Zahlreiche Besucher

Auch Werner Scherrer, der als Gastreferent an die Eröffnung eingeladen wurde, betonte das «Krampfen» der Gewerbler. «So häufig haben Sie Ihren rauchenden Kopf auf dem Büro- oder Werktisch. Und nun können Sie sich drei Tage lang zeigen.» Umso wichtiger sei es eben, diese Zeit zu nutzen.

Nach den Reden – auch Gemeindepräsident Georg Brunner richtete sich mit ein paar Worten an die Anwesenden – wurden die Unternehmer auf einen Apéro eingeladen, bevor die Ausstellung schliesslich um 18 Uhr offiziell eröffnet wurde und bereits erste Besucher durch die Reithalle strömten.

Warme Temperaturen, Sonnenschein und vorfreudige Stimmung begleiteten den Eröffnungsabend der Gewa. Der Parkplatz rund um die Reithalle in Turbenthal füllte sich stetig und schon kurz nach Ausstellungsbeginn konnte man von draussen Lacher und Gespräche vernehmen, und der Geräuschpegel wurde immer lauter. Bis 4 Uhr morgens lief der Barbetrieb, im Verlauf des Abends gab es noch eine Vorführung des TV Schalchen. Heute Samstag öffnet die Gewerbeausstellung um 12 Uhr, morgen Sonntag um 11 Uhr.

(Der Landbote)

Erstellt: 17.05.2019, 21:53 Uhr

Paid Post

Burger ahoi auf dem Zürichsee

Feines Fast Food zum Feierabend: Ab dem 16. Mai geht das Build-your-Burger-Schiff auf Kurs – mit neuen Ideen und spannenden Kreationen.

Kommentare