Zum Hauptinhalt springen

Auf die Abstimmung einstimmen

Die Gaiwo-Genossenschaft kann die Schneckenwiese mit Alterswohnungen überbauen. Die Bewilligung ist erteilt. Die Gemeinde will dort Bibliothek und Tagesstrukturen integrieren.

Blick von der Schneckenwiese auf die Breitestrasse, an der künftig das Haus Nord mit der Bibliothek zu stehen kommt.
Blick von der Schneckenwiese auf die Breitestrasse, an der künftig das Haus Nord mit der Bibliothek zu stehen kommt.
Nathalie Guinand

«Wir sind wieder einen Schritt weiter», verkündete Gemeindepräsidentin Katharina Weibel (FDP) an der Infoveranstaltung am Montagabend. Der Gemeinderat habe der Gaiwo – Genossenschaft für Alters- und Invalidenwohnungen vor zehn Tagen die Baubewilligung erteilt.

Drei fünfgeschossige Häuser mit 56 altersgerechten Wohnungen sollen bis 2021 auf der Schneckenwiese im Zentrum von Seuzach entstehen. Bibliothek, Spitex sowie Hort, Krippe und Mittagstisch inklusive.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.