Kempthal

Auto brennt bei Tankstelle

Bei der Autobahnraststätte Kemptthal ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Der Rastplatz und die dortige Tankstelle waren waren zeitweise gesperrt.

Rauch bei der Raststätte Kempthal zeugt von einem Fahrzeugbrand.

Rauch bei der Raststätte Kempthal zeugt von einem Fahrzeugbrand. Bild: wintiaktuell.ch

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Auto ist am Donnerstagnachmittag bei der Autobahnraststätte Kemptthal in Brand geraten.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann die Kantonspolizei noch keine Angaben zur Ursache des Feuers machen. Mittlerweile ist es der Feuerwehr jedoch gelungen, den Brand, der direkt neben der dortigen Tankstelle ausgebrochen war, wieder zu löschen.

Beim Brandfahrzeug handelt es sich um einen kleineren Lieferwagen. Personen kamen beim Vorfall keine zu Schaden.

Der Rastplatz in Fahrtrichtung Zürich war nach dem Brandausbruch gegen 16 Uhr für rund eine Stunde lang gesperrt. Mittlerweile wurde er wieder geöffnet.

(huy)

Erstellt: 08.08.2019, 16:49 Uhr

Update folgt...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles