Pfungen

Baustopp wegrekurriert

Als Pfungen vor einem halben Jahr einen befristeten Baustopp über einen Teil der Dorfstrasse verhängte, provozierte das drei Rekurse. Das Baurekursgericht signalisierte Verständnis dafür. Nun hebt die Gemeinde die Planungszone wieder auf.

Die Einmündung der Breiteackerstrasse in die Dorfstrasse mit dem Baufeld hinter dem Gemeindehaus (Fahnenstangen).

Die Einmündung der Breiteackerstrasse in die Dorfstrasse mit dem Baufeld hinter dem Gemeindehaus (Fahnenstangen). Bild: Madeleine Schoder

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Planungszone im Gebiet der Dorfstrasse in Pfungen hätte drei Jahre dauern sollen. Sie war im Mai 2019 von der Baudirektion auf Antrag des Gemeinderats verhängt worden. Nun teilt der Gemeinderat mit, dass er den befristeten Baustopp bereits nach einem halben Jahr wieder aufhebt. Drei betroffene Grundeigentümer hatten gegen die Planungszone rekurriert.

Bei einem Besuch in Pfungen signalisierten die Vertreter des Baurekursgerichts laut Gemeinderat, dass sie die Rekurse voraussichtlich gutheissen würden. Die Gemeinde habe 2017 auf eine Gestaltungsplanpflicht verzichtet, als das Gebiet von der Zentrumszone in die Wohnzone mit Gewerbeerleichterung umgezont wurde. Das wäre zum damaligen Zeitpunkt aber «sachgerecht» gewesen, fanden die Gerichtsvertreter aus Zürich.

Gemeinsam planen

«Wir wollten mit der Planungszone bewirken, dass die betroffenen Grundeigentümer an einen Tisch sitzen und sich über die gesamthafte Planung und allenfalls die gemeinsame Überbauung und Erschliessung Gedanken machen», erklärt Bausekretär Reto Amstutz. «Das Grundstück an der Breiteackerstrasse ist verkauft worden, und der neue Grundeigentümer beabsichtigt, dieses zu überbauen.» Die Gemeinde habe verhindern wollen, dass es am Ende zu drei Bauprojekten mit je eigener Erschliessung komme.

«Auf den zwei Parzellen haben wir ein autonomes Mehrfamilienhaus geplant.»Marco Bereuter, Inhaber der Bereuter Totalunternehmung AG

Einer der Grundeigentümer in dem Baufeld hinter dem Gemeindehaus, der rekurriert hat, ist Marco Bereuter, Inhaber der Bereuter Totalunternehmung AG in Volketswil. Er respektive ein Baukonsortium mit verschiedenen Investoren hat das Grundstück an der Breiteackerstrasse und die danebenliegende unbebaute Parzelle erworben. «Auf den zwei Parzellen haben wir ein autonomes Mehrfamilienhaus geplant.» Sie seien kurz vor der Baueingabe gewesen, «als die Gemeinde überraschenderweise die Planungszone verhängte», sagt Bereuter. Das habe zunächst rote Köpfe gegeben. «Wir suchten dann aber das Gespräch.»

Die Form der beiden Parzellen biete nicht viele Möglichkeiten zur Bebauung, sagt der Bauunternehmer. «Die Gemeinde wollte an der Planungszone festhalten, um etwas möglichst Gutes hinzukriegen, das war aber auch unser Ziel», versichert er. «Wir hätten die Erschliessung für alle Nachbarparzellen gewährleisten können.» Jede Parzelle hätte ihm zufolge autonom und zeitlich unabhängig bebaut werden können.

Die Planungszone brachte die drei rekurrierenden Grundeigentümer, zu denen auch die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich gehören, zusammen, wie Bereuter sagt. Als Vorschlag habe er nun eine Gesamtüberbauung aufs Papier gebracht, wonach jeder Grundeigentümer sein eigenes Projekt verfolgen könne, die Tiefgarage aber gemeinsam wäre. Sein Baukonsortium plant auf seinem Grundstück, das an die Breiteackerstrasse grenzt, ein Flachdach-Mehrfamilienhaus mit zehn Eigentumswohnungen. Es soll drei Vollgeschosse und eine zurückgesetzte Attikawohnung aufweisen. Eine Tiefgarage mit allen drei Grundeigentümern wäre nicht nur aus Sicht der Gemeinde eine gute Lösung, findet Gemeindepräsident Max Rütimann. «Das wäre eine Win-win-Situation.»

Erstellt: 13.01.2020, 19:42 Uhr

Paid Post

Polymechaniker – der Hightech-Handwerker

Sven Pfister absolviert an der Mechatronik Schule Winterthur (MSW) die Ausbildung zum Polymechaniker. Der 20-Jährige erklärt, was ihn an seinem Beruf fasziniert.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben