Zum Hauptinhalt springen

Damit es nachts nicht mehr scheppert

Die eine Firma produziert Asphalt, die andere recycelt Beton. Die beiden Werke von Toggenburger und Tobega arbeiten in der Tössallmend zum Leidwesen der Bevölkerung immer wieder auch nachts. Jetzt soll es leiser werden.

Sie produzieren zeitweise Lärm in der Nacht. Jetzt ergreifen Toggenburger und Tobega Gegenmassnahmen.
Sie produzieren zeitweise Lärm in der Nacht. Jetzt ergreifen Toggenburger und Tobega Gegenmassnahmen.
Madeleine Schoder

Auf dem Industriegebiet in der Tössallmend scheppert, dröhnt und röhrt es nachts bisweilen. Besonders laut war das während drei Nächten im September 2018. Teile der Bevölkerung, insbesondere im Wolfzangenquartier, konnten damals nicht schlafen. Die Gemeinde erhielt viele Reklamationen, und die Polizei musste wegen Nachtruhestörung ausrücken. Wie sich herausstellte, hatte ein defektes Maschinenteil beim Mischturm des Belagwerks den Lärm verstärkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.