Zum Hauptinhalt springen

Das Gemeinschaftsbüro ist der neue Dorfplatz

Damit man nahe von Zuhause und in Gesellschaft arbeiten kann, soll in Aadorf ein Coworking-Space entstehen. Ein solches Projekt wurde in Henggart bereits umgesetzt.

Manche Tische sind besetzt, doch es gibt noch einige freie Plätze im Coworking-Space in Henggart.
Manche Tische sind besetzt, doch es gibt noch einige freie Plätze im Coworking-Space in Henggart.
Marc Dahinden

Ohne Stau oder Zugausfall zur Arbeit? Alles kein Problem, wenn der Arbeitsplatz nur ein paar wenige Häuser weiter liegt. Diese Vision steht hinter der Idee eines Coworking-Space. Es sind Arbeitsflächen, die man mieten kann, um anderswo als im Büro oder Zuhause zu arbeiten. «Viele haben dort nicht die nötige Ruhe», sagt Cornelia Hasler aus Aadorf, die im Bereich Marketing und Kommunikation arbeitet. Sie ist die Initiantin des Projekts für ein Coworking-Space in Aadorf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.