Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das wird packender als Fernsehen»

In den nächsten viereinhalb Jahren soll das Alterszentrum im Geeren saniert und erweitert werden. Geschäftsführer Urs Müller zeigt, wo der neue Trakt zu stehen kommen soll.

Die überfällige Sanierung des Alterszentrums im Geeren ist schon lang ein Thema. Warum dauerte es so lange bis zur Urnenabstimmung über den Projektierungskredit, die nun am 18. Oktober stattfindet?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin