Zum Hauptinhalt springen

Der eine tritt ab, die andere packt an

18 Jahr lang prägte Johannes Baumann die Pflege Eulachtal als Direktor. Gestern hat er die Geschicke endgültig an seine Nachfolgerin Maria Hofer-Fausch übergeben.

Maria Hofer-Fausch hat die Gesamtleitung der Pflege Eulachtal schrittweise von Johannes Baumann übernommen. Foto: Fotograf
Maria Hofer-Fausch hat die Gesamtleitung der Pflege Eulachtal schrittweise von Johannes Baumann übernommen. Foto: Fotograf

Ganz entspannt sitzt Johannes Baumann an einem Tisch im Elgger Pflegezentrum. Er blickt zurück. Auf 40 Berufsjahre, 18 davon verbrachte er in der Pflege Eulachtal. Mit am Tisch sitzen Medienvertreter und natürlich seine Nachfolgerin Maria Hofer-Fausch. Sie ist wohl einer der Hauptgründe, warum Baumann so entspannt ist. «Sie war einen Monat hier und da wusste ich, dass es gut wird», sagt er und lehnt sich im Stuhl zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.