Zum Hauptinhalt springen

Der Sportfunke entfacht die Region

Am Wochenende vom 18. und 19. Mai finden zwei kantonale Sportanlässe statt. Fast alle der insgesamt sechs Austragungsorte liegen in der Region Winterthur. Nicht zum ersten Mal wird Winterthur zum Zentrum des Sports.

Am Jugendsporttag werden die Mädchen und Jungen an allen fünf Austragungsorten am Nachmittag Stafetten rennen und in Teams Spiele spielen.
Am Jugendsporttag werden die Mädchen und Jungen an allen fünf Austragungsorten am Nachmittag Stafetten rennen und in Teams Spiele spielen.
PD

Viel Schweiss und Tränen werden am Wochenende vom 18. und 19. Mai fliessen. Denn zwei kantonale Sportanlässe finden gleichzeitig statt: der Jugendsporttag und der Gerätewettkampf der Frauen. Letzterer wird in Seuzach ausgetragen und vom dortigen Damenturnverein organisiert. Pünktlich zum kantonalen Anlass ist auch die neue Beleuchtungsanlage in den Seuzacher Sporthallen Rietacker fertiggestellt. So können die über 1200 Mädchen und Frauen mit besserer Ausleuchtung turnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.