Zum Hauptinhalt springen

Die Mama, die nicht kochen kann, und der Gastronom

Der Löwen ist in neuen Händen. Yordanka und Boris Jaschke haben das Restaurant mit dem Hotel übernommen. Die gebürtige Kubanerin kann zwar nicht gut kochen. Doch das spielt keine Rolle.

Yordanka und Boris Jaschke in einem der 14 Gästezimmer: Zurzeit ist nur das Hotel im Löwen offen, das Restaurant wird renoviert.
Yordanka und Boris Jaschke in einem der 14 Gästezimmer: Zurzeit ist nur das Hotel im Löwen offen, das Restaurant wird renoviert.
Marc Dahinden

Yordanka Jaschke macht es nichts aus, dass ihre beiden Söhnen Martin (11) und Camilo (10) sie im Buch «Mama kann nicht kochen» als Mutter, die weder gut noch gerne kocht, outen (der Landbote berichtete). Im Gegenteil, sie hatte die Buben ermuntert, ihre missratenen Kochkünste in einer Anekdotensammlung festzuhalten. Der Erfolg des Buches, das inzwischen in dritter Auflage vorliege, freue sie, sagt die 42-Jährige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.