Zum Hauptinhalt springen

Eine Ausfahrt in die Welt der Fischer

Hanspeter Lüthi und Mathias Peter von der Pächtervereinigung Tössegg erzählen auf einem Angelausflug, worauf es beim Angeln ankommt, weshalb manche Fischer Käse mitnehmen und wie die Vereinigung sich verändern will.

Hanspeter Lüthi demonstriert das Fliegenfischen, doch die Fische machen sich an diesem heissen Nachmittag an der Tössegg rar.
Hanspeter Lüthi demonstriert das Fliegenfischen, doch die Fische machen sich an diesem heissen Nachmittag an der Tössegg rar.
Francisco Carrascosa
Nur ein kleiner Alet hat angebissen, er darf aber umgehend wieder in die Freiheit.
Nur ein kleiner Alet hat angebissen, er darf aber umgehend wieder in die Freiheit.
Francisco Carrascosa
Anbeissen wollen die Fische dennoch nicht, obwohl auch Mathias Peter beim Steuern des Bootes sein Bestes gibt.
Anbeissen wollen die Fische dennoch nicht, obwohl auch Mathias Peter beim Steuern des Bootes sein Bestes gibt.
Francisco Carrascosa
1 / 5

Hanspeter Lüthi holt seine Angelrute heraus, fädelt die Schnur ein und klaubt eine künstliche Fliege aus einer Box. Er fettet sie ein, damit sie auf dem Wasser schwimmt, und bindet sie an der Schnur fest. Heute will Lüthi an der Tössegg die hohe Kunst des Fischens – das Fliegenfischen – demonstrieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.