Zum Hauptinhalt springen

Eine Genossenschaft für den Adler

Eine Gruppe hat eine Genossenschaft gegründet, um das Restaurant Adler im Ortskern zu erhalten. Die Besitzerfamilie setzt grosse Hoffnungen in das Projekt.

Wirt Thomas Frei mit seinem Enkel Gian vor dem Adler: «Ich mache alles, damit das Restaurant erhalten bleibt.»
Wirt Thomas Frei mit seinem Enkel Gian vor dem Adler: «Ich mache alles, damit das Restaurant erhalten bleibt.»
Johanna Bossart

Thomas Frei ist im Adler in Unterstammheim aufgewachsen und wirtet mit seiner Frau Marianne seit über 20 Jahren dort. In wenigen Jahren wird er im Pensionsalter sein. Die langfristige Zukunft des Restaurants ist deshalb ungewiss.

Für Frei ist aber klar: «Ich mache alles, damit das Restaurant erhalten bleibt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.