Zum Hauptinhalt springen

Eschliker haben keine Freude am geplanten Trottoir

Am Donnerstagabend haben Vertreter von Gemeinde und Kanton über verschiedene Strassenprojekte informiert. Der Plan, im Weiler Eschlikon ein Trottoir zu bauen, kam nicht gut an.

Die Idee, im Weiler Eschlikon ein Trottoir zu bauen, ist am Donnerstag bei der Bevölkerung schlecht angekommen.
Die Idee, im Weiler Eschlikon ein Trottoir zu bauen, ist am Donnerstag bei der Bevölkerung schlecht angekommen.
Archiv Heinz Diener

Der Kanton sieht in Dinhard Handlungsbedarf, wenn es um die Sicherheit von Fussgängern und Velofahrern geht. Darum hat er verschiedene Studien gemacht, um später Projekte daraus zu machen. Am Donnerstagabend informierten Vertreter von Kanton und Gemeinde die Bevölkerung. Etwa 70 Personen waren gekommen, um sich die Pläne erläutern zu lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.