Zum Hauptinhalt springen

Fahrlässiges Bauern-Duo verurteilt

Zwei Landwirte arbeiteten unvorsichtig, und verschmutzten einen Bach.

MIrko Plüss
Zwei Bauern aus der Region haben sich beim Ausbringen der Jauche fahrlässig verhalten (Symbolbild).
Zwei Bauern aus der Region haben sich beim Ausbringen der Jauche fahrlässig verhalten (Symbolbild).

Vor einigen Monaten düngten zwei Bauern in einer Regionsgemeinde ihre Felder und hatten es dabei etwas zu eilig. Zu Beginn ihres Tagwerks verhielten sie sich noch korrekt. Einer der beiden brachte mit dem Traktor die Jauche aus, diese floss über einen Schleppschlauch und stammte aus einem separaten Tankwagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen