Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderätin wechselt die Fronten

Der Entscheid fiel ihr nicht leicht: Monique Baur verlässt nach etwas mehr als einem Jahr die Exekutive von Pfungen und übernimmt das Sozialamt der Gemeinde.

Auf zu neuen Ufern: Monique Baur wechselt vom Exekutivamt auf die Gemeindeverwaltung.
Auf zu neuen Ufern: Monique Baur wechselt vom Exekutivamt auf die Gemeindeverwaltung.
Marc Dahinden

Die Nachricht überraschte viele: Gemeinderätin Monique Baur (Forum), zurzeit noch beruflich in Bülach als Assistentin der Geschäftsleitung eines Altersheims tätig, wird ab dem 1. September das Pfungemer Sozialamt leiten – und als Gemeinderätin zurücktreten. Der Grund für den Frontenwechsel ist nicht etwa Unzufriedenheit mit dem Gemeinderatsamt oder mit ihrer bisherigen Stelle. «Im Gegenteil, beides gefällt mir sehr gut», beteuert sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.