Zum Hauptinhalt springen

Hobbyschützen erhalten eine Übungsanlage

Schiessanlagen für Waffenbesitzer gibt es nur wenige: Die Naturaktiv AG will in Pfungen eine bauen. Dafür muss sie zahlreiche Auflagen erfüllen.

Der Waffenladen Naturaktiv AG baut unter dem Ziegeleiareal.
Der Waffenladen Naturaktiv AG baut unter dem Ziegeleiareal.
Patrick Gutenberg

Auf oder besser gesagt unter dem Ziegeleiareal in Pfungen entsteht in den nächsten Monaten eine Anlage, von denen es in der Schweiz nur wenige gibt: eine unterirdische Schiessanlage mit einer Schiessdistanz von 25 Metern. Das Baugesuch liegt noch bis 24. September auf der Pfungemer Verwaltung auf.

Sport-, Hobbyschützen und Waf­fen­sammler sollen eine Möglichkeit erhalten, um zu trainieren oder einfach ihre Waffen zu gebrauchen. Wer auf einer Distanz von 300 Metern unterirdisch schiessen will, muss allerdings den weiteren Weg nach Lungern im Kanton Obwalden auf sich nehmen: Dort steht die weltweit einzige solche Anlage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.