Zum Hauptinhalt springen

«Ich wollte doch gar keinen Krimi schreiben»

Fernsehstimme Egon Fässler las am Donnerstag in Rikon aus dem Krimi «Mondnackt». Es ist der neuste Tösstal-Krimi von KuhnKuhn.

Sie schreibe bereits am 5. Tösstal-Krimi, verriet Roswitha Kuhn an der Lesung in Rikon. Foto: Nathalie Guinand
Sie schreibe bereits am 5. Tösstal-Krimi, verriet Roswitha Kuhn an der Lesung in Rikon. Foto: Nathalie Guinand

Roswitha Kuhn und Egon Fässler achten peinlich genau darauf, dass sie bei der Lesung von «Mondnackt» keine Fährte legen, die das Publikum den Mörder erraten lässt. Doch diese Gefahr ist klein. «Ich weiss beim Schreiben oft selbst nicht, wer der Mörder ist», sagt Kuhn. Das klingt erstaunlich, macht aber Sinn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.