Zum Hauptinhalt springen

Kidéal betreut die Kinder auf der Schneckenwiese

Die Gemeinde Seuzach legt die Tagesstrukturen in professionelle Hände.

Die Überbauung Schneckenwiese: Hier entsteht eine hochmoderne Alterssiedlung mit Bibliothek, Spitex und Kinderbetreuung.
Die Überbauung Schneckenwiese: Hier entsteht eine hochmoderne Alterssiedlung mit Bibliothek, Spitex und Kinderbetreuung.
Marc Dahinden

Drei fünfgeschossige Häuser mit 56 altersgerechten Wohnungen sollen bis 2021 auf der Schneckenwiese im Zentrum von Seuzach entstehen. Bibliothek, Spitex sowie Hort, Krippe und Mittagstisch inklusive.

Die darin integrierte Kinderbetreuung wird künftig von der Firma Kidéal geleitet, die darauf spezialisiert ist. Dies teilte die Gemeinde Seuzach am Freitag mit. Kidéal AG mit Hauptsitz in Urdorf habe sich in einem Auswahlverfahren durchgesetzt. «Damit verfügen wir über eine zukunftsgerichtete Trägerschaft», sagte Gemeindepräsidentin Katharina Weibel. Gegenwärtig werde die Vereinbarung samt Tarifen ausgehandelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.