Zum Hauptinhalt springen

Kidéal übernimmt Kinderkrippe und tauft sie um

Nach 20 Jahren übergibt der Verein Summervogel die gleichnamige Kinderkrippe in professionelle Hände.

An der Weidstrasse 2 weist ein neues Banner mit neuem Namen auf die schon lange hier bestehende Kindertagesstätte hin.
An der Weidstrasse 2 weist ein neues Banner mit neuem Namen auf die schon lange hier bestehende Kindertagesstätte hin.
Madeleine Schoder

Die Kinderkrippe Summervogel heisst seit dem Jahreswechsel Kita Chinderstern. Mit dem Namen wechselte auch die Betreiberin, wie die Gemeinde Seuzach mitteilt. Die Kinderkrippe, die an der Weidstrasse 2 eingemietet ist, ist vor rund 20 Jahren von Eltern als Verein gegründet und ehrenamtlich geführt worden. Anfang des Jahres ging sie nun an die Kidéal AG respektive die von ihr geführte GmbH Tagesstern Seuzach über. Der Verein Summervogel will sich nun auflösen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.