Zum Hauptinhalt springen

Kraftvolles Trompetenerlebnis

Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten. Dies gelang dem Musikverein Neftenbach mit seinem Kirchenkonzert, zusammen mit Solotrompeter Heinz Saurer.

Wer am vergangenen Samstagabend in die Kirche wollte, musste sich sputen, um noch einen Platz zu ergattern. Sogar die Empore war voll belegt, den lauen, frühsommerlichen Temperaturen zum Trotz.

Grund dafür war nicht etwa ein Gottesdienst, sondern das erste von zwei Kirchenkonzerten des Musikvereins Neftenbach. Dieser hatte sich für seine diesjährigen Auftritte einen ganz besonderen Coup einfallen lassen: Der langjährige Solotrompeter des Tonhalle-Orchesters Heinz Saurer konnte verpflichtet werden und bereicherte den Abend mit seinen gekonnt variierten Einlagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.