Zum Hauptinhalt springen

Nach 175 Jahren ist Schluss

Das 1842 gegründete Effretiker Männermodegeschäft Corrodi schliesst im Juni für immer. Trotz intensiver Suche liess sich kein Nachfolger finden.

Das Team gibt bis zum Schluss sein Bestes: Lehrtochter Stella Pizzaleo, Marlies und Jörg Sommer, Schneidermeister Vait Edipi und Verkäuferin Kathrin Loeffel-Corrodi (v. l.).
Das Team gibt bis zum Schluss sein Bestes: Lehrtochter Stella Pizzaleo, Marlies und Jörg Sommer, Schneidermeister Vait Edipi und Verkäuferin Kathrin Loeffel-Corrodi (v. l.).
Madeleine Schoder

Die roten Rabattschilder im Innern des Männermodegeschäfts Corrodi an der Effretiker Bahnhofstrasse sind nicht zu übersehen. Es handelt sich allerdings nicht um einen regulären Frühlings-Ausverkauf.

«Wir haben trotz intensiver Suche keinen Nachfolger gefunden»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.