Zum Hauptinhalt springen

Nach 18 Jahren verkauft

Die Tennisarena in ­Rümikon kommt nach 18 ­Jahren in neue Hände. Das Besitzerpaar Waldenberger verkauft sie an einen ihrer Tennisschüler aus Dinhard.

Die Tennisarena haben sie verkauft. Trotzdem werden Beatrice und Herwig Waldensberger weiterhin hier wirken.
Die Tennisarena haben sie verkauft. Trotzdem werden Beatrice und Herwig Waldensberger weiterhin hier wirken.
Heinz Diener

Für das Ehepaar Beatrice und Herwig Waldenberger geht ein Lebensabschnitt zu Ende: Nach 18 Jahren verkaufen sie ihre Tennisarena in Rümikon per Anfang September an die Karl Erb Immobilien AG aus Dinhard. Diese gehört den beiden Brüdern Beat und Herbert Erb. Beat Erb, Geschäftsführer der Karl Erb Sanitär Haustechnik AG, sagt zum Kaufpreis: «Er hat für beide Seiten gepasst.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.