Zum Hauptinhalt springen

Neue Pächter für Badikiosk gesucht

Für die nächste Sommersaison sucht die Gemeinde Hettlingen einen neuen Pächter für den Badikiosk. Bewerber haben noch eine Woche Zeit.

Das Schwimmbad Hettlingen mit Kiosk (r.) öffnet im Mai.
Das Schwimmbad Hettlingen mit Kiosk (r.) öffnet im Mai.
Nathalie Guinand

Das Führen eines Badikiosks hat seine Tücken. So können die Tage bei anhaltend schönem Wetter sehr streng sein. Bei schlechtem Wetter hingegen bricht der Umsatz ein. Es ist deshalb nicht aussergewöhnlich, dass es in den Gemeinden der Region Winterthur regelmässig zu Wechseln bei den Kioskpächtern kommt, so etwa in Pfungen, Neftenbach oder Rickenbach. Nun sucht die Gemeinde Hettlingen nach einem Nachfolger. Der bisherige Kioskpächter Karl Pasda habe aus Altersgründen gekündigt, sagt Andreas Schlegel, Leiter Tiefbau und Liegenschaften. Vor ihm führte Sabine Iten den Betrieb. Sie übernahm ihn im Frühling 2011.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.