Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Nicht günstiger, aber besser»

Kooperation im Sozialbereich: Die beiden Sozialvorstände von Seuzach und Neftenbach, Peter Fritschi (links) und Urs Wuffli.

Herr Wuffli, Neftenbach wird per 1. Mai die Sozialhilfe nach Seuzach auslagern. Weshalb unternimmt eine Gemeinde mit rund 5500 Einwohnern diesen Schritt? Aus Kostengründen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.