Zum Hauptinhalt springen

Nie mehr die Schuhe vertauschen

Kinder und ihre Eltern kennen das Problem: Die Geräteschuhe sehen alle gleich aus und werden vertauscht. Yvonne Giger Kern schafft dem nun Abhilfe und gestaltet individuelle Finken.

Einfach, aber effektvoll: Beim Bemalen setzt Yvonne Giger Kern der Fantasie keine Grenzen.
Einfach, aber effektvoll: Beim Bemalen setzt Yvonne Giger Kern der Fantasie keine Grenzen.
Heinz Diener

Yvonne Giger Kern aus Hettlingen ist gelernte Kleinkinderzieherin. Da konnte sie schon bei ihrer jahrelangen Tätigkeit in einer Kindertagesstätte und einem Waldkindergarten feststellen, wie leicht Dinge bei Kindern ihren Besitzer wechseln. In einer Berufs- und Laufbahnberatung wurde ihr dann klar, dass Gestaltung und Wissensvermittlung wichtige Punkte in ihrem Leben sind. Also packte sie ei- ne dreijährige Ausbildung in Gestaltungspädagogik an, mit integriertem Erwachsenenbildnerkurs. «Ich wollte nicht nur mit Kindern arbeiten, sondern auch mit Erwachsenen und ihnen etwas im gestalterischen Bereich weitergeben», sagt sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.