Zum Hauptinhalt springen

Plötzlich schwammen junge Schildkröten im Teich

Die Schildkröten im Garten einer Neftenbacherin werden immer mehr. Nun rätselt sie darüber, woher die neusten Jungtiere komme

Die beiden jungen Wasserschildkröten waren nach den Ferien einfach da.
Die beiden jungen Wasserschildkröten waren nach den Ferien einfach da.
Enzo Lopardo
Woher sie kommen, weiss die Besitzerin der beiden Teiche nicht.
Woher sie kommen, weiss die Besitzerin der beiden Teiche nicht.
Enzo Lopardo
In Italien können sie gar auf dem Markt gekauft werden, so kommen viele Tiere in die Schweiz. Dort dürfen sie jedoch nicht ausgesetzt werden.
In Italien können sie gar auf dem Markt gekauft werden, so kommen viele Tiere in die Schweiz. Dort dürfen sie jedoch nicht ausgesetzt werden.
Enzo Lopardo
1 / 5

Rosmarie Kramer aus Neftenbach war zwar von ihrer Nachbarin per Telefon vorgewarnt worden. Trotzdem staunte sie, als sie aus den Ferien zurückkehrte und in einen ihrer beiden Teiche blickte: Darin schwammen zwei junge Wasserschildkröten. Wie sie dahin gekommen waren, fragte sie sich. Im Teich nebenan leben zwar neun erwachsene Tiere der gleichen Rasse, «doch die haben keinen Zugang zum kleinen Teich», schrieb sie in einem Beitrag im Neftenbacher Mitteilungsblatt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.