Zum Hauptinhalt springen

Restaurant Löwen ist schon wieder geschlossen

Seit sechs Jahren wechselt der Besitzer des Löwen regelmässig, auch der Restauranttester Daniel Bumann half nicht. Nun gibt es den dritten Wechsel in den letzten zwei Jahren.

Nicole Döbeli
Das Restaurant Löwen sucht einen neuen Besitzer.
Das Restaurant Löwen sucht einen neuen Besitzer.
mad

Als laste ein Fluch auf dem Löwen: Zum dritten Mal innerhalb von nur zwei Jahren schliesst das Restaurant im Dorfkern von Elgg. Wirt Gazmend Sylaj gibt den Betrieb auf.

Die Rede ist von Unstimmigkeiten und Streit um Geld mit dem Besitzer des Restaurants. «Es ging nicht mehr. Wir haben keinen Kompromiss gefunden», sagt Sylaj. Er hatte den Löwen im August 2018 übernommen. Zuvor hatte er als Koch im Betrieb gearbeitet unter dem vorherigen Wirt Kemal Özdengiz. Dieser hatte im März 2018 noch Besuch von Starkoch Daniel Bumann gehabt, der ihm im Rahmen seiner Sendungzu helfen versuchte. Özdengiz hielt trotzdem kein Jahr durch.

Vor ihm hatte Wirt Gian Carlo De Plano das Restaurant im September 2016 als Pizzeria wiederöffnet, nachdem es längere Zeit leer gestanden war. Der Landgasthof, der früher der Familie von Reitsportlegende Paul Weier gehörte, erlebte die letzte stabile Zeit unter Wirt Angelo Meloni, der 2013 ging.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch