Elgg

Restaurant Löwen ist schon wieder geschlossen

Seit sechs Jahren wechselt der Besitzer des Löwen regelmässig, auch der Restauranttester Daniel Bumann half nicht. Nun gibt es den dritten Wechsel in den letzten zwei Jahren.

Das Restaurant Löwen sucht einen neuen Besitzer.

Das Restaurant Löwen sucht einen neuen Besitzer. Bild: mad

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Als laste ein Fluch auf dem Löwen: Zum dritten Mal innerhalb von nur zwei Jahren schliesst das Restaurant im Dorfkern von Elgg. Wirt Gazmend Sylaj gibt den Betrieb auf.

Die Rede ist von Unstimmigkeiten und Streit um Geld mit dem Besitzer des Restaurants. «Es ging nicht mehr. Wir haben keinen Kompromiss gefunden», sagt Sylaj. Er hatte den Löwen im August 2018 übernommen. Zuvor hatte er als Koch im Betrieb gearbeitet unter dem vorherigen Wirt Kemal Özdengiz. Dieser hatte im März 2018 noch Besuch von Starkoch Daniel Bumann gehabt, der ihm im Rahmen seiner Sendung zu helfen versuchte. Özdengiz hielt trotzdem kein Jahr durch.

Vor ihm hatte Wirt Gian Carlo De Plano das Restaurant im September 2016 als Pizzeria wiederöffnet, nachdem es längere Zeit leer gestanden war. Der Landgasthof, der früher der Familie von Reitsportlegende Paul Weier gehörte, erlebte die letzte stabile Zeit unter Wirt Angelo Meloni, der 2013 ging. (nid)

Erstellt: 10.09.2019, 15:25 Uhr

Gazmend Sylaj gibt auf.

Artikel zum Thema

Der Koch übernimmt im Löwen

Elgg Im März versuchte TV-Restaurantkritiker Daniel Bumann dem Löwen-Wirt in Elgg zu helfen. Doch bevor die Sendung ausgestrahlt wird, steht schon ein neuer Chef im Gasthaus.­ Mehr...

Bumann hilft dem Elgger Löwen

Elgg Ganz alleine hat Kemal Özdengiz versucht, das Gasthaus Löwen in Elgg wieder zum Laufen zu bringen. Nun hat er prominente Hilfe erhalten: TV- Restaurantkritiker Daniel Bumann war zu Gast und hat Özdengiz unter die Arme gegriffen. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!