Dinhard

Schulpräsident René Tedesco tritt zurück

Aus beruflichen Gründen legt René Tedesco sein Amt als Primarschulpräsident von Dinhard nieder. Karin Hasler übernimmt interimistisch.

Drei Jahre lang war Tedesco Präsident der Primarschule Dinhard. Nun sucht die Schule einen Nachfolger.

Drei Jahre lang war Tedesco Präsident der Primarschule Dinhard. Nun sucht die Schule einen Nachfolger. Bild: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Primarschule von Dinhard braucht einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Denn der Amtsinhaber René Tedesco hat seinen Rücktritt eingereicht, wie die Gemeinde mitteilt.

Weil Dinhard eine Einheitsgemeinde ist, amtet der Schulpräsident jeweils auch als Mitglied des Gemeinderats. Tedesco sass insgesamt fünf Jahre in der Behörde, drei Jahre lang war er Präsident der Primarschule.

Interimspräsidentin

Aus beruflichen Gründen hat er nun seinen Rücktritt per Ende Juli eingereicht. Bis zur Wahl einer neuen Präsidentin oder eines neuen Präsidenten der Schulpflege Dinhard wird Vizepräsidentin Karin Hasler die Aufgabe interimistisch wahrnehmen. (red)

Erstellt: 24.04.2019, 17:03 Uhr

Paid Post

Burger ahoi auf dem Zürichsee

Feines Fast Food zum Feierabend: Ab dem 16. Mai geht das Build-your-Burger-Schiff auf Kurs – mit neuen Ideen und spannenden Kreationen.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben