Zum Hauptinhalt springen

TV turnte und tanzte 125 Jahre Geschichte nach

Das Publikum marschiert zahlreich auf, wenn die Turnvereine zur Abendunterhaltung laden. Weshalb das so ist, zeigt ein Augenschein in Wiesendangen.

Die Wisenthalle ist am Freitagabend ausgebucht. 600 Leute kommen, um die Abendunterhaltung des Turnvereins zu sehen.
Die Wisenthalle ist am Freitagabend ausgebucht. 600 Leute kommen, um die Abendunterhaltung des Turnvereins zu sehen.
Marc Dahinden
Die turnerischen Darbietungen sind in eine Geschichte verpackt. Das Motto des Abends lautet «Himmel und Hölle».
Die turnerischen Darbietungen sind in eine Geschichte verpackt. Das Motto des Abends lautet «Himmel und Hölle».
Marc Dahinden
Diese Jungs verkörpern die 60er-Jahre und Elvis.
Diese Jungs verkörpern die 60er-Jahre und Elvis.
Marc Dahinden
1 / 10

Es ist Abendunterhaltung – und jeder geht hin. Das ist zumindest der Eindruck, den Aussenstehende gewinnen, wenn sie sich zu einer der drei Vorstellungen der Turnvereine Wiesendangen aufmachen.Dass die Tickets begehrt sind, bestätigt denn auch TV-Präsident Reto Meier. Vor der Bank, wo die Billette für die Hauptvorstellung am Samstagabend verkauft werden, habe sich bereits eine halbe Stunde vor Schalteröffnung am Montagmorgen eine lange Schlange gebildet, sagt er. Am gleichen Abend sei die Vorstellung dann bis auf wenige Plätze ausverkauft gewesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.