Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Unabwendbare Tragödie im Kuhstall

Ein tödliches Nervengift hat in Gachnang bereits über 60 Kühe weggerafft. Sechs weitere sind akut betroffen. Vergiftete Tiere leiden an Muskelschwund.

Kadaver im Fahrsilo