«Pilze machen sowieso, was sie wollen»

Er führt in Andelfingen die Pilzkontrollen durch: Alois Schwab über ­geheime Stellen, Pseudovergiftungen und ­warum er keine Tipps gibt. Mehr...

Für die Jungen – und für den Schweizer Käse

Kaum ein Thema, zu dem der Dalai Lama nicht um Rat gefragt wird. Er findet immer eine Antwort und oft auch einen Witz dazu. Mehr...

Fast wie eine Heimkehr

Der 14. Dalai Lama besuchte gestern das Tibet-Institut in Rikon zu dessen 50-Jahr-Jubiläum. Dabei machte er sich für die tibetische Kultur und die Wissenschaft stark. Mehr...

Ein Quartier feiert seinen Kindergarten

Nach einem Jahr Bauzeit ist der Kindergarten Rebweg in Neu-Elgg fertig saniert. Fröhliche Farben,neue Böden und viel Licht zeichnen ihn aus. Gestern Abend wurde er eingeweiht. Mehr...

Eine Pfarrerin, die Neues wagt

Sie hat Kinder in der Eulach getauft und auch schon an Gott gezweifelt: Nadine Mittag ist seit dem 1. September reformierte Pfarrerin in Hettlingen. Mehr...

Neue Besitzer nach 18 Jahren

Die Tennisarena in Rümikon hat einen neuen Besitzer. Die Dinerter Brüder Beat und Herbert Erb haben sie dem Ehepaar Waldenberger abgekauft, diese werden aber weiterarbeiten. Mehr...

Kinder zogen aus, Senioren ziehen ein

Wo einst eine Kinderkrippe war, entstehen altersgerechte Wohnungen. Das heutige Gebäude aus dem Jahr 1875 wird abgerissen. Mehr...

Neuer Zebrastreifen

Viele Autofahrer weichen in Elgg wegen Bauarbeiten zurzeit auf die Bahnhofstrasse aus. Weil dort viele Schüler unterwegs sind, hat sich die Gemeinde etwas einfallen lassen. Mehr...

Der Dalai Lama ist hier

Das tibetische Oberhaupt beehrt ab heute vier Tage lang Winterthur und das tibetische Kloster in Rikon mit seiner Anwesenheit. Wir begleiten ihn dabei. Mehr...

Hunde und Katzen vernachlässigt: Halterin verurteilt

Eine Frau aus dem Tösstal ist vor dem Obergericht wegen mehrfacher Verletzung gegen das Tierschutzgesetz verurteilt worden. Mehr...

Video

Damit kein Hang auf die A1 rutscht

Wie sieht der Untergrund einige Meter neben der Autobahn aus? Ein Bohrmeister und ein Geologe erforschen dies in bis zu 16 Meter Tiefe. Die Resultate helfen dem Bundesamt für Strassen, den Ausbau der A1 auf sechs Spuren zu planen. Mehr...

Wegen Einbruchs muss er die Schweiz für sieben Jahre verlassen

Ein Serbe bricht in drei Einfamilienhäuser in Seuzach und Neftenbach ein und stiehlt Bargeld und Schmuck im Wert von 8000 Franken. Dafür erhält er 16 Monate bedingt und einen Landesverweis. Darum hatte er gar gebeten. Mehr...

Nadelprinter und andere Steuersünden

Dieter Vonwiller war während eines Vierteljahrhunderts der Elgger Steuersekretär. Nun hat er sich frühpensionieren lassen. Von einem Metier, das sich radikal verändert hat. Mehr...

Fussgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Tragischer Unfall in Neftenbach: Am Mittwochmorgen ist eine Fussgängerin angefahren worden. Die 21-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Mehr...

«Stillen soll einfach wieder normal sein»

Stillen ist ein Reizthema. Rund um Winterthur bieten Stillberaterinnen der La Leche League wie Sarah Dietschweiler kostenlose Beratungen an. Ihre Haltung sei klar pro Natürlichkeit, aber nicht extrem, sagt sie. Mehr...