Zum Hauptinhalt springen

Von der Bloggerin zur Unternehmerin

Mit ihrem Blog Rabenmutter.ch hat Nathalie Sassine aus Dättlikon im Laufe der letzten Jahre viele Mütter erreicht. Heute ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin.

Betreibt ihr Onlinereisebüro vom alten Werkgebäude in Henggart aus: «Für 32 Franken am Tag habe ich hier einen fixen Arbeitsplatz mit Internet», schwärmt Nathalie Sassine.
Betreibt ihr Onlinereisebüro vom alten Werkgebäude in Henggart aus: «Für 32 Franken am Tag habe ich hier einen fixen Arbeitsplatz mit Internet», schwärmt Nathalie Sassine.
Marc Dahinden

Vollzeitmama und Hausfrau sind nicht ihr Ding – ehrlich über das Muttersein zu schreiben aber schon. Und das tut Nathalie Sassine seit Jahren erfolgreich auf ihrem Blog Rabenmutter.ch, aus dem auch ein Buch geworden ist.

«Den Namen hat mein Mann vorgeschlagen», erzählt die gebürtige Oerlikerin lachend. «Ich fand ihn sehr passend, weil er die vielen Klischees reflektiert, die mir als Mutter, die Berufsfrau bleiben wollte, entgegenschlugen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.