Zum Hauptinhalt springen

Warum ein ehemaliger Sekpräsident die Primarschulgemeinde auflösen will

Die Elggerinnen und Elgger stimmen darüber ab, ob die Primarschulgemeinde aufgelöst werden soll. Für Giorgio Bösiger war das Projekt der neuen Sporthalle ein Auslöser, die Initiative einzureichen.

«Der Schulausbau und die neue Sporthalle und konkurrenzieren sich», sagt Giorgio Bösiger.
«Der Schulausbau und die neue Sporthalle und konkurrenzieren sich», sagt Giorgio Bösiger.
Symbolbild

Giorgio Bösiger, in Elgg wird im Mai auf Ihre Initiative hin abgestimmt, ob die Primarschulgemeinde aufgelöst und in die Politische Gemeinde Elgg integriert werden soll. Weshalb wollen Sie eine Einheitsgemeinde?

Nicht nur ich habe mir diese Überlegungen gemacht. In der Soso Elgg, deren Co-Präsident ich bin, diskutieren wir dieses Thema seit ungefähr zwei Jahren. Das Beispiel vom Schulraum, den die Primarschule benötigt, und der Sporthalle zeigt nun deutlich, dass zu viele Köche den Brei verderben. Die beiden Projekte konkurrenzieren sich. Es wird Zeit, die Gemeinden zusammenzuführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.