Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Wer Familien mit Kindern aufnimmt, ist gleich doppelt belastet»

Urs Wuffli (FDP, Neftenbach): «Wenn jemand sich nicht integrieren will, haben wir kaum einen Hebel.» Dora Lackner Schmid (SVP, Elgg): «Kanton und Bund nehmen uns nicht ernst. Sie sind zu weit weg. An der Basis ist es anders.»

TEURE SCHULPFLICHT: Kinder als Kostenfalle

Vor drei Wochen war im «Landboten» zu lesen, dass Flüchtlinge die Gemeinden quasi nichts kosten, weil die Pauschalen von Kanton und Bund ausreichen. Sie widersprechen. Warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.